30 Der letzte Tag in Freiheit Damages – Im Netz der Macht


Huntley muss Patty von der Entdeckung der Leiche ihres Partners Tom berichten. Patty ist sehr aufgewühlt und berichtet, dass Tom sie angerufen hat, weil er befürchtet, dass eine Bedrohung bevorsteht.

Fünf Monate zuvor. Danielle Marchetti liegt auf der Intensivstation und wird für einige Zeit nicht sprechen können. Während Louis Tobin diese Woche vor Gericht steht, versucht Patty, Gates davon zu überzeugen, das Urteil zu verschieben, da es sonst unmöglich wäre, die Aussagen von Marchetti gegen ihn zu verwenden. Patty gelingt es, einen Aufschub von einem Tag zu erwirken, da sie darauf vertraut, dass sie Louis in einer eidesstattlichen Erklärung, zu der sie Ellen einlädt, ein Geständnis entlocken kann. Joe zieht in das Haus seiner Schwiegereltern und weigert sich, seinen Vater ein letztes Mal vor seiner Verurteilung zu sehen. Lenny beauftragt eine Detektei, Joe auszuspionieren und herauszufinden, ob er mit dem Trinken aufgehört hat, nachdem er in der Nacht in Marchettis Haus gehört hat, dass sein Atem nach Alkohol roch. Ellen hat den Kreditscheck, um den Carrie sie gebeten hatte, eingefroren und weigert sich, ihn auszuzahlen, bis sie ihr die Wahrheit über die Drogen erzählt. Patty trifft sich mit Michael zum Mittagessen und ist sehr beeindruckt von ihrem Sohn, der erzählt, dass er einen Job im Finanzwesen gefunden und seine Beziehung zu Jill beendet hat. Michael arbeitet nämlich gar nicht, sondern versucht, als Maler über die Runden zu kommen, und lebt immer noch mit Jill zusammen, so dass die beiden ein Kind erwarten.

In der eidesstattlichen Erklärung gibt Louis an, dass er Danielle am Abend von Thanksgiving anrief, weil er sich unwohl fühlte und die Pillen brauchte, die er bei ihr zu Hause gelassen hatte. Patty wettert gegen die Familie Tobin und behauptet, dass sein Geschäft ohne ihn den Bach runtergehen wird, weil niemand in der Lage sein wird, seinen Platz einzunehmen. Louis geht, ohne einen Hinweis zu geben, aber Patty sagt, sie sei überzeugt, dass er das Geld finden werde. Joe ist kurz davor, sich dem Alkohol hinzugeben, doch als er die Straße hinunterstolpert, beschließt er, sein Leben zu ändern und schüttet den Inhalt der Flasche in einen Papierkorb. Louis Tobin begeht Selbstmord, indem er einen medizinischen Tee schluckt, und hinterlässt eine Mappe für Patty Hewes. Derselbe Ordner wird jedoch auch von Joe gefunden. Patty lädt Ellen zu sich nach Hause ein und fordert sie auf, ihre Zuneigung nicht für die Arbeit zu vernachlässigen.

Anwesend. Huntley fordert Patty auf, den Ermittlern weiterhin zur Verfügung zu stehen. Zu Hause schimpft Patty am Telefon mit jemandem, der ihr gesagt hat, sie solle aufhören.
 



Nr.
(ges.)
30
Deutscher TitelDer letzte Tag in Freiheit
SerieDamages – Im Netz der Macht
Staffel Staffel 3
Nr.
(St.)
4
Original­titelDon’t Throw That at the Chicken
RegieMatthew Penn
DrehbuchJeremy Doner
Erstaus­strahlung USA15. Feb. 2010
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (CH/D)20. Aug. 2010

 Die Handlung dreht sich um die brillante, skrupellose Anwältin Patty Hewes (Glenn Close) und ihren neuesten Schützling, die frischgebackene Jurastudentin Ellen Parsons (Rose Byrne). In jeder Staffel geht es um einen wichtigen Fall, den Hewes und ihre Kanzlei übernehmen, wobei auch ein Kapitel der komplexen Beziehung zwischen Ellen und Patty beleuchtet wird. In den ersten beiden Staffeln steht die Anwaltskanzlei Hewes & Associates in New York City im Mittelpunkt, während sich die späteren Staffeln mehr auf die Beziehung zwischen Patty und Ellen und Ellens Versuche konzentrieren, sich sowohl persönlich als auch beruflich von Hewes & Associates zu distanzieren.

Die Serie ist bekannt für ihre Darstellung von Fällen, die sich über mehrere Staffeln erstrecken, sowohl aus der Sicht der Kanzlei als auch aus der Sicht eines Gegners. Sie ist auch bekannt für ihre technische Qualität, einschließlich des effektiven Einsatzes von Wendungen und nicht-linearen Erzählungen. Die Serie wurde von der Kritik gelobt und mehrfach für Preise nominiert, wobei Close und Željko Ivanek für ihre Leistungen mit dem Primetime Emmy Award ausgezeichnet wurden. Weitere bekannte Schauspieler sind Ted Danson, Tate Donovan, William Hurt, Marcia Gay Harden, Timothy Olyphant, Martin Short, Lily Tomlin, John Goodman, Ryan Phillippe, Dylan Baker, Janet McTeer und John Hannah.

RollennameSchauspieler
Patricia „Patty“ C. HewesGlenn Close
Ellen ParsonsRose Byrne
Thomas ShayesTate Donovan
Phil GreyMichael Nouri
Raymond „Ray“ FiskeŽeljko Ivanek
David ConnorNoah Bean
Arthur FrobisherTed Danson
Claire MaddoxMarcia Gay Harden
Daniel PurcellWilliam Hurt
Wes KrulikTimothy Olyphant
Katherine ConnorAnastasia Griffith
Joe TobinCampbell Scott
Leonard WinstoneMartin Short
Jerry BoormanDylan Baker
Howard T. EricksonJohn Goodman
Channing McClarenRyan Phillippe
Rutger SimonJohn Hannah

Das englische Wort „Damages“ ist ein juristischer Begriff und bedeutet übersetzt „Schadensersatz“, aber auch „Schäden“ und ist somit ein Wortspiel.

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelldaten:  .wikipedia.org/wiki/Damages_%E2%80%93_Im_Netz_der_Macht

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺